1
Thema

Trauer um Alfred Fleckner

Wir gedenken seiner im Gebet

 
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendhauses trauern um ihren Kollegen Alfred Fleckner, der gestern Abend verstorben ist. Seit 27 Jahren war er in der Verwaltung des Jugendhauses tätig. Wir verlieren mit ihm einen beliebten Kollegen und gedenken seiner im Gebet.

Alfred Fleckner trat am 1. Januar 1989 in den Dienst des Jugendhauses. Er war für das Belegungsmanagement des Jugendhauses zuständig. In dieser Funktion war er über mehr als 25 Jahre wichtige Kontaktperson für unsere Gäste. Wir haben ihn als freundlichen und stets hilfsbereiten Kollegen geschätzt, der trotz seiner schweren Erkrankung mit viel Engagement im Jugendhaus arbeitete. Über seinen Dienst hinaus engagierte er sich ehrenamtlich im Eine-Welt-Arbeitskreis des Jugendhauses. Seine besondere Vorliebe galt dem Gospelgesang. Über viele Jahre war er Mitglied des ProGospel Chores Warburg.
Wir sind Alfred Fleckner für sein Engagement im Jugendhaus dankbar und bitten alle, die ihn kannten, mit uns gemeinsam seiner im Gebet zu gedenken.
 
 
Alfred Fleckner

Verwandte Beiträge:

Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Info-Telefon: 05642 6009-0
E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn