Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema

„Du bist schön.“

akzente 2016

 
 

Ein Vers aus dem Hohenlied im Alten Testament steht in diesem Jahr als Motto auf unseren Jahresmagazin akzente, das in dieser Woche erschienen ist. Neben vielen Informationen aus und über das Jugendhaus stellen wir uns der Frage, was bedeutet Schönheit im Leben Jugendlicher und hat das auch etwas mit Glaube und Gott zu tun?

Im Themenschwerpunkt kommt ein junger Modemacher, Miguel Angel Ramirez Jeres (22), zu Wort, der in Düsseldorf Fashiondesign studiert. Jugendliche, die im Jugendhaus waren, geben Statements ab, was für sie Schönheit bedeutet. Anke Meinhard, ehemalige Mitarbeiterin in Orientierungstagen beleuchtet die negativen Seiten eines Schönheitsdrucks bei jungen Frauen und zwei Gemeindereferenten erklären, warum sie sich haben tätowieren lassen. Direktor Schröder greift in seinem geistlichen Beitrag das Thema Schönheit ebenso auf, wie sich auch der Pastoraltheologe Prof. Dr. Matthias Sellmann von der Ruhr-Uni in Bochum in einem Interview dazu äußert. Sellmann: “Gott denkt in seiner himmlischen Hängematte: Mensch, was sind die schön!”

Das Logo und Markenzeichen der JUPA-Redaktion, der Hirsch, ist Thema eines Artikels wie auch die sechs Flüchtlige, die seit Oktober 2015 in Hardehausen leben. Dazu gibt es eine Bildstrecke zu Ereignissen des letzten Jahres und die Vorstellung der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.




 
 
 
 

Für alle, die sich mit dem Jugendhaus Hardehausen verbunden fühlen, sicherlich ein interessantes Heft mit vielen Infos und Anregungen. Der Versand ist gerade angelaufen.
Die Online-Ausgabe der akzente 2016 steht hier zum Download bereit.

Wer nicht in unserem Verteiler ist, aber gern ein akzente-Magazin haben möchte kann es per E-Mail bei uns bestellen.

 
  • Jugendhaus Hardehausen

    Jugendhaus Hardehausen
    Kardinal-Degenhardt-Haus
    05642 6009-0
    info@jugendhaus-hardehausen.de
 
 

Verwandte Beiträge:

Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Info-Telefon: 05642 6009-0

Fax: 05642 6009-90

E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn