Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema
Welt
Welt

Der Pianist aus den Trümmern

Klavierkonzert und Lesung von Aeham Ahmad

Das Jugendhaus Hardehausen und der Eine-Welt-Arbeitskreis laden am Sonntag, 19. Januar 2020, zu einem besonderen Konzert in die Kirche des Jugendhauses Hardehausen ein.

Der syrische Künstler, Autor und Pianist Aeham Ahmad, der mittlerweile international bekannt ist, spielt auf dem Klavier Klassiker und eigene Stücke. Nach seiner Flucht aus Syrien (Damaskus) schrieb er mehrere Bücher, aus denen Dr. Andres Lukas (Co-Autor der Bücher) bei der Konzert-Lesung vorlesen wird. Die Bücher handeln von Aehams glücklicher Kindheit, dem Beginn des Bürgerkrieges, dem Terror des IS und der Flucht nach Deutschland.

In Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem entspannten und lockeren Austausch mit dem Künstler über das Gehörte.

HERZLICHE EINLADUNG.


Aeham Ahmad

 
 


WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!


 
 

Ansprechpartner

  • Ilona Exner

    Ilona Exner
    pädagogische Mitarbeiterin
    05642 6009-42
    exner@go-hdh.de
 
 

Verwandte Beiträge:

Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Info-Telefon: 05642 6009-0

Fax: 05642 6009-90

E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn