Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema
Kultur
Kultur

Kulturfestival | "Komm und Sieh!"

Samstag, 29. Juni 2019

 
 

Am Samstag, 29. Juni 2019, findet von 14:30 bis 22:00 Uhr das große Kinder- und Jugendkulturfestival unter dem Thema „Komm und Sieh!“ auf dem Gelände des Jugendhauses Hardehausen statt.



Motto

In Anlehnung an die Berufung der ersten Jünger im Johannesevangelium steht das Kulturfestival unter dem Motto: „KOMM UND SIEH!“ (Joh 1, 39). Gott hat jedem von uns besondere Talente und Fähigkeiten verliehen. Einige davon sind uns schon bekannt und einige gilt es noch herauszufinden. Das Kinder- und Jugendkulturfestival soll dazu beitragen, Talente und Fähigkeiten in einem jeden von uns (neu) zu entdecken.


 
 
 
 

Zielgruppe

Eingeladen sind alle Kinder (ab 10 Jahren), Jugendliche und junge Erwachsene des gesamten Erzbistums Paderborn.

 
 

Tagesablauf

ab 13:00 Uhr: Check-In | währenddessen Welcome und Musik auf der Bühne

14:30 Uhr: Begrüßung und Start der unterschiedlichen Workshops

18:00 Uhr: Präsentation einiger Workshopergebnisse auf der Bühne

19:00 Uhr: verschiedene offene Essensangebote und Musik auf der Bühne

20:15 Uhr: Livekonzert der Band „Lupid“

21:30 Uhr: Abendgebet

Anschl. Abreise

 
 

Näheres zum Tagesplan

Workshops

Nachmittags werden circa 20 ganz unterschiedliche Workshops angeboten. Darunter wird es unter anderem Hip-Hop Tanzen, Upcycling, Kara-Te/Kickboxen, Mitarbeit auf dem Jugendbauernhof, Fotodruck auf Holz, kreatives Do It Yourself (D.I.Y) Nähen, Klettern im Niedrigseilgarten, Rope Skipping und vieles mehr geben.

Eine Übersicht aller Workshopangebote findet Ihr weiter unten auf dieser Seite.

Damit wir uns auf die einzelnen Workshops vorbereiten können, möchten wir euch bitten, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bei der Anmeldung drei Workshopwünsche angibt. Die Zuordnung zu den Workshops machen wir im Vorfeld, damit an dem Tag auch jede/r an einem der gewünschten Workshops teilnehmen kann.


Workshops für alle Altersgruppen

  • kreative D.I.Y. Nähwerkstatt [Schlüsselbänder und ähnliches]
  • Film drehen
  • Fotodruck auf Holz
  • GPS Tour durch Wald und Wiesen
  • Hip Hop Tanzen
  • Mitarbeit auf dem Jugendbauernhof
  • Kara-Te
  • Moderne Songs für den Gottesdienst
  • Klettern im Niedrigseilgarten
  • Rope Skipping [sportliches Seilspringen]
  • Theaterstück
  • Stop Motion Film
  • Upcycling
  • Klostererkundung
  • Batiken
  • Framing
  • Jonglage


zusätzliche Workshopangebote für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 13 Jahren

  • Graffiti
  • Light Painting
  • Poetry


Präsentation der Workshopergebnisse

Gegen 18:00 Uhr möchten wir die Ergebnisse der Workshops auf der großen Bühne und in einer Ausstellung  präsentieren.

offene Essensangebote

Das Essen wird in offenen Verpflegungsstationen auf dem Zeltplatz ausgegeben. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird beim Check-In eine Anzahl von Wertmarken erhalten. Dafür kann er / sie sich Essen und Trinken auswählen. Es besteht aber auch die Möglichkeit weitere Marken zu kaufen.

Livekonzert

Um 20:15 Uhr wird die Band LUPID, um den bekannten Sänger Tobis Hundt, ein Livekonzert auf der großen Bühne spielen. Die Band ist seit einigen Jahren gemeinsam unterwegs, füllt mit ihren Konzerten mittlerweile große Hallen und war letztes Jahr die Vorband auf den Wincent Weiß Konzerten. Weitere Informationen zur Band findet ihr auf deren Homepage www.lupidmusik.de und auf deren Social Media Kanälen.

Abendgebet

Den Abschluss eines mit Sicherheit abwechslungsreichen und schönen Tages wird ein gemeinsames Abendgebet mit Direktor und Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder bilden.

 
 

 
 

Anmeldung / Teilnahmegebühr / Anmeldeschluss

Für einen reibungslosen Ablauf wäre es schön, wenn ihr bei der Anmeldung einen Ansprechpartner für eure Gruppe benennt, der auch am Tag selbst vor Ort ist. Bitte nutzt zur Anmeldung die Excel-Vorlage auf dieser Seite (für Einzel- wie auch für Gruppenanmeldungen).

Die Teilnahme am Kulturfestival kostet pro Person 15,- €. Darin enthalten sind das Abendessen und die Teilnahme an allen Angeboten inkl. Materialien und die Eintrittskarte für das Konzert. Den Beitrag könnt ihr am Tag selbst im Jugendhaus bar bezahlen.

Der Anmeldeschluss ist am Montag, 17. Juni 2019.


 
 

Teilnahme nur am Konzert

Wenn ihr nur am Konzert der Band LUPID teilnehmen möchtet könnt ihr euch unter folgendem Link die Karten bestellen.

 
 

 
 

Anreise

Das Kulturfestival soll um 14:30 Uhr beginnen. Damit alle in Ruhe ankommen können, ist der Check- In ab 13:00 Uhr möglich. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind ausgewiesen. Sollten Gruppen mit Bussen anreisen, wäre es gut, wenn ihr im Vorfeld Bescheid gebt, damit wir entsprechende Flächen freihalten.

 
 

 
 

Aufsichtspflicht

Bei minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern setzen wir das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus.


 
 

Download von Plakat und Flyer

Plakat Kulturfestival



 
 

Weitere Exemplare von Flyer und Plakaten können im Jugendhaus Hardehausen bestellt werden. 


 
 
 
 

Ansprechpartner für das Kulturfestival

  • Marc Henke

    Marc Henke
    Sozialpädagoge (BA) / Sozialarbeiter (BA) / Referent für Jugendkulturarbeit
    05642 6009-29
    henke@go-hdh.de

Verwandte Beiträge:

Keine Einträge vorhanden

Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Info-Telefon: 05642 6009-0

Fax: 05642 6009-90

E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn