Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema
Glauben
Glauben

Credo Convention 2021

im Jugendhaus Hardehausen

 
 



Ich glaube. Da geht was! – Wenn ihr in dieses Credo mit einstimmen wollt, dann seid
am 5. Februar bei der zweiten Credo Convention dabei - diesmal wegen der Corona-Pandemie rein digital.


Wir wollen bei der zweiten CREDO CONVENTION ganz bewusst engagierte Christinnen und Christen zusammenbringen, die nach Wegen suchen, wie besonders junge Menschen im 21. Jahrhundert Christ werden können bzw. sein können. Obwohl viele die Kirche als Auslaufmodell sehen, obwohl die negativen Schlagzeilen viel zu oft an der Tagesordnung sind, obwohl die Austritte Rekordzahlen erreichen, glauben wir dennoch daran, dass da noch etwas geht!


Wir wollen also nicht das allseits zu hörende „Klagelied“ anstimmen, was nicht mehr geht. Vielmehr wollen wir wieder den Gründergeist für neue Glaubensformate und Glaubensgemeinschaften wecken, wir wollen uns von dem kraftvollen Puls des Evangeliums in Bewegung setzen lassen, wir wollen den missionarischen Geist wecken, der unter der Verheißung Gottes steht.

Mit YOUNG MISSION, der jungen Glaubensinitiative des Erzbistums Paderborn, ist uns das schon weitgehend gelungen. Mit der zweiten CREDO CONVENTION wollen wir einen weiteren mutigen Schritt wagen, damit immer mehr junge Erwachsene und Engagierte in der Jugendpastoral daran glauben, dass die Kirche Jesu noch lange nicht am Ende ist.



Programmübersicht | Freitag, 05.02.2021 | 17.30 - 20.30 Uhr

  • Opening, Gebet und Lobpreis
  • Keynote: Prof. Dr. Jan Loffeld – „Um was geht’s?“
  • Austausch im digitalen Raum
  • Keynote: Ina Sasse – „Da geht was!“ening Prayer
  • Austausch im digitalen Raum
  • Musik und Statements von missionarischen Initiativen und Projekten
  • Evening Prayer



Für die digitale Teilnahme entstehen keine Kosten

 
 
 
 

Das war die CREDO Convention 2018

 
 

 
 

Ansprechpartner

  • Direktor Stephan Schröder

    Direktor Stephan Schröder
    Direktor des Jugendhauses und Diözesanjugendpfarrer
    05642 9853 101
    schroeder@go-hdh.de
  • Benedikt Hebbecker

    Benedikt Hebbecker
    Diplom-Sozialpädagoge / WJT Referent
    05642 9853 105
    hebbecker@go-hdh.de
 
 
Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Tel.: 05642 9853-300

Fax: 05642 9853-390


E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn