Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema
Glauben
Glauben

Alles Open Air - YOUNG MISSION als Doppel-Event vom 11. bis 13. September im Jugendhaus Hardehausen

im Jugendhaus Hardehausen

 
 

Es ist ein Spagat. Zwischen der Sehnsucht nach echten Begegnungen, gemeinsamen Erlebnissen – und den notwendigen Hygienemaßnahmen. Diesen Spagat wagt YOUNG MISSION, die junge Glaubensinitiative, die vom 11. bis 13. September zum Doppel-Event ins Jugendhaus Hardehausen einlädt.

Vigilfeier mit Kerzenschein, junge christliche Musik und Glaubensgespräche – auch in Corona-Zeiten kann YOUNG MISSION das bieten. Die Veranstaltung am kommenden Wochenende ist in diesem Jahr gleichzeitig der Tag der Jugend des Erzbistums Paderborn – denn genau dieser Flair des Weltjugendtags ist es, das sonst bis zu 300 junge Menschen nach Hardehausen zieht.
Nachdem YOUNG MISSION im April digital gefeiert wurde, kommen nun zwei Mal je 100 junge Menschen im Jugendhaus zusammen, um dort zu übernachten. Die eine Gruppe von Freitagnachmittag bis Samstagmittag, die andere von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag.


Das Leitungsteam der jungen Glaubensinitiative hat sich zu dieser Variante entscheiden, damit möglichst viele junge Menschen das YOUNG MISSION Feeling hautnah und vor Ort erleben können – und gleichzeitig die geltenden Hygienevorschriften des Landes NRW und des hauseigenen Hygienekonzeptes eingehalten werden. So werden die Gottesdienste samt Vorprogramm Open Air gefeiert, auf dem Vorplatz der Kirche des Jugendhauses. Statt einer Party im Kornhaus klingt der Abend in den Bezugsgruppen aus.

„Am Sonntag, 13.09.2020, um 11:00 Uhr feiern wir einen großen öffentlichen Open-Air-Gottesdienst zu dem auch Gottesdienstbesucher aus der Umgebung dazukommen können“, freut sich Direktor und Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder und lädt dazu herzlich ein. Bitte melden Sie sich hierzu bis Freitag, 11.09.2020 um 12.00 Uhr, bei Frau Rulik unter rulik@go-hdh.de oder 05642 9853 100 an. Bei Regen können leider keine externen Gottesdienstbesucher dazu kommen, da die Plätze in der Kirche wegen der geltenden Hygienebestimmungen begrenzt sind.


 
 

Ansprechpartner

  • Direktor Stephan Schröder

    Direktor Stephan Schröder
    Direktor des Jugendhauses und Diözesanjugendpfarrer
    05642 9853 101
    schroeder@go-hdh.de
 
 
Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Tel.: 05642 9853-300

Fax: 05642 9853-390


E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn