Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden
1
Thema
Kultur
Kultur

Hardehausener Sommertheater

Die Duftsammlerin und Die Kartoffelsuppe

 
 

Zwei Stücke für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Vom 17. bis 21. August gastiert wieder das Theater ZAPPERMENT! aus Berlin zusammen mit der Studio-Bühne Essen in Hardehausen. Unter der Regie von Stephan Rumphorst präsentieren die Schauspielerinnen Vera Swenshon (Duftsammlerin) und Kerstin Plewa Brodam (Kartoffelsuppe) zwei Stücke, die sich sowohl an Kinder (ab 6 Jahren) wie auch an Erwachsene richten.

 
 
Die Duftsammlerin

Ihre Großmutter eröffnet der sechsjährigen Tishina eine abenteuerliche Welt: das Riechen. "Tishina, wenn du etwas wirklich wissen willst, steck deine Nase hinein, und du wirst es riechen." Das tut Tishina und macht dabei ungeheuerliche Entdeckungen.

Aufführungen:

Mittwoch, 17.08.2016 um 15:30 Uhr
Donnerstag, 18.08.2016 um 15:30 und 19:30 Uhr

Dauer: ca. 40 Minuten

Die Kartoffelsuppe

Man nehme: Eine dicke Zwiebel, eine Stange Lauch, einige Möhren, Sellerie und natürlich Kartoffeln, einen großen Topf, rühre kräftig um und lasse alles gut aufkochen. Während sie kocht, erzählt Charlotte etwas über die Bedeutung der Gemüse und immer wieder von Oma Lene und ihrem Hausschwein Frieda, aber auch über den Hunger der Menschen nach dem Krieg. Und am Ende... gibt es Suppe!

Aufführungen:

Freitag, 19. 08.2016  um 15:30 und 19:30 Uhr
Samstag, 20.08.2016 um 15:30 und 19:30 Uhr
Sonntag. 21.08.2016 um 11:00 und 15:30 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Karten:

Karten für alle Veranstaltungen sind ab dem 1. Juni 2016 zum Einheitspreis von 6,00 Euro am Empfang des Jugendhauses erhältlich.

Reservierung unter 0 5642 6009 0

Für geschlossene Gruppen ab 50 Personen können Zusatzvorstellungen angeboten werden.

Weitere Informationen bei:

  • Marc Henke

    Marc Henke
    Sozialpädagoge (BA) / Sozialarbeiter (BA)
    05642 6009-29
    henke@go-hdh.de

Verwandte Beiträge:

Jugendhaus Harderhausen



Kardinal-Degenhardt-Haus

Jugendbildungsstätte des 
Erzbistums Paderborn




Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg




Info-Telefon: 05642 6009-0

Fax: 05642 6009-90

E-Mail: nfg-hdhd

BDKJ Diözesanverband Paderborn


Das Jugendhaus wird über den BDKJ aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jugendbildungsarbeit in Jugendbildungsstätten gefördert.


Besuche uns auf Facebook
YouPax

Young Mission

Erzbistum Paderborn